Club: Planet Anime
Home

 

Dead Leaves - Kinofilm

2003, Production I.G., Imaitoonz,
Regisseur: Hiroyuki Imaishi, 65 min


Dead Leaves gehört in die gleiche Sparte von Film wie 'FuriKuri'. Nicht nur, weil die Farbwahl sehr ähnlich ausfällt, auch vom Tempo der Erzählung. Der Zuschauer steht während der ganzen Zeit wie unter Hochspannung und ist hilflos den schnell geschnittenen Szenen ausgeliefert. Pandy und Retro erwachen nackt ohne Erinnerung im Schatten einer Grossstadt.

Die beiden sind keine gewöhnlichen Menschen: Pandy hat zwei verschiedene Augenfarben und ein rotes Veilchen, während der Kopf von Retro einem Fernsehgehäuse gleicht. Ihr gewaltsamer Charakterzug führt die beiden schnell in Konflikt mit der Polizei, die sie nach einer desaströsen Flucht in Gewahrsam nimmt. Für solche Fälle gibt es nur einen Verwahrungsort: das Gefängnis Dead Leaves auf dem Mond, oder was von ihm noch übrig ist. Verpackt in einer Vollkörper-Zwangsjacke werden sie dort ernährt und darmentleert, schlafengelegt und transportiert. Zur Gymnastik gibt’s gelegentlich Steine hacken auf dem Mond, um den Frust rauszulassen. Doch unsere beiden Helden sind keine gewöhnlichen Menschen und lassen sich etwas einfallen, um von diesem Höllenort wegzukommen. Die obersten Gefängniswärter warten aber mit ein paar besonderen Überraschungen auf, auch was die Vergangenheit von Pandy und Retro betrifft. Ein erfrischend kurzer aber Action geladener Film, der auf einer Gratwanderung zwischen Genialität und Konsumgut gerade den richtigen Weg findet.

Auch dieses Mal werden wir wieder eine Verlosung von kleinen Geschenken durchführen unter den Mitgliedern.

Protoculture Club c/o René Knobel
Adlerstr.14
3602 Thun oder

www.protoculture.org

Alles Bildmaterial ist geistiges Eigentum der entsprechenden Künstler:
© Millenium Actress Production Committee
© Studio Fantasia, Toshimitsu Shimitsu
© Genco, Toho

 

   
Planet
Fansub
Art
Garage Kit
Games
Music
Club
Zeitung

vorherige Seite ...........................................................