Club: Planet Anime
Home

 

AA! Megamisama - Kinofilm (Oh My Goddess! - The Movie)

Obwohl damals nur eine 5-teilige OAV-Serie produziert wurde, hatte sich eine kleine aber treue Fangemeinde gebildet. Dass eine Fortsetzung kommen musste, war unbestritten. Der Kinofilm stellt den krönenden Abschluss der bisherigen Arbeiten dar: Eine gut durchdachte Handlung, fliessende Animation, eine Prise Action gepaart mit stimmungsvollen Szenen und ein überzeugender Soundtrack des Warschauer Symphonie-Orchesters machten diesen Film zum Anime-Ereignis des letzten Jahres.

Keiichi verbringt mit seinen drei Göttinnen Belldandy, Urd und Skuld ein glückliches Leben in Tokio. Doch die alltägliche Idylle wird gestört, als weit weg auf dem Mond die Himmelsfee Morigan den ehemaligen Lehrer Belldandys, Celestine, aus dem Siegel der Ewigkeit befreit. Er war dorthin verbannt worden, weil er sich gewissen Gesetzen des Himmels widersetzte und auch wagte die Taten der Herrscher in Frage zu stellen. Obwohl er immer ein treuer Diener des Himmels war und seine Macht praktisch unbegrenzt, wurde er mit der schlimmsten aller Strafen gebüsst (seine Seele in ein Amulett ohne physischen Körper gebannt). Auch die Himmelsfee Morigan wurde auf eine harte Probe gestellt und hatte dabei ihre grosse Liebe verloren. Mit der Macht von Celestine erhofft sie sich die Schaffung einer neuen, besseren Welt.

Belldandy spielt dabei eine Schlüsselrolle, denn als Göttin ersten Grades ist sie für die Verbindung zwischen dem Himmel und der Erde verantwortlich und damit Teil des riesigen Yggdrasil Computersystems. Zuerst raubt Celestine Belldandy alleErinnerungen, die sie mit der Erde verbinden, so auch zu Keiichi.
Dann nützt er die Fähigkeiten Belldandys, sich ins Yggdrasil Computersystem zu linken und somit einen Virus einzupflanzen, der den Himmel in das totale Chaos und die Erde auf lange Zeit zu einem für uns Menschen unbewohnbaren Planeten machen würde.
Doch Belldandy wäre nicht Belldandy, wenn sie sich trotz ihres manipulierten Gedächtnisses für die Schwachen einsetzen würde. So kommt es zum alles entscheidenden Showdown zwischen dem Virus, Celestine und den drei Göttinnen.

Auch dieses Mal werden wir wieder eine Verlosung von kleinen Geschenken durchführen unter den Mitgliedern.

 

Alles Bildmaterial ist geistiges Eigentum der ersprechenden Künstler:
© Studio Ghibli, Studio Gainax, Pioneer LDC
 
 

vorherige Seite

Anime
Manga
Fansub
Art
Garage Kit
Games
Music
Club
Zeitung