Infos

Home

News

Club

Planet Anime

Zeitung

Ghost in the Shell im Kino im Kunstmuseum Bern:

Im Zyklus Zeitmaschine Kinematograph zeigt das Kino im Kunstmuseum Bern Mamoru Oshiis Meisterwerk "Ghost in the shell".

Vorführungen:

Dienstag, 25. Juni 19:00

Donnerstag, 27. Juni 20:30

Samstag, 29. Juni 18:30

http://www.kunstmuseumbern.ch


Der Geist in der Muschel / Koukaku Kidoutai)

R: Mamoru Oshii, Japan 1995, englische Version/d, 82 Min. Ein Manga-Film mit Kultstatus (Manga = japanische Comics)

Der ultimative Geheimagent der Zukunft ist nicht menschlich, er besitzt keinen Körper und kann frei auf den Datenautobahnen der Welt reisen, hacken und manipulieren. Die Spezialagentin Kusanagi besteht nach unzähligen harten Einsätzen nur noch aus unverwüstlichen Ersatzteilen, einzig in ihrer titanenen Hirnschale befindet sich ein Rest menschlicher Zellen. Physikalische Grenzen kennt sie nicht mehr. Mit der Fähigkeit, ihr eigenes Nervensystem mit Computern kurzzuschliessen, wird sie zur Gegenspielerin eines übermächtigen Hackers, der eine neue, virtuelle Intelligenz repräsentiert – ein Computervirus, das über sich hinausgewachsen und autark geworden ist. Diese Begegnung zwingt die schöne Halbandroidin zu einer Entscheidung, die ihrer Existenz eine neue Dimension eröffnet.

KINO IM KUNSTMUSEUM
Hodlerstrasse 8
3000 Bern 7

Leitung Thomas Pfister
Telefon + 41 31 328 09 98
Fax + 41 31 328 09 55
Billett-Reservation + 41 31 328 09 99
E-mail thomas.pfister@kmb.unibe.ch